St. Galler Leinsamen 200g

CHF 11.40
Inhalt: 200 Gramm (CHF 5.70 / 100 Gramm)

zzgl. Versandkosten

  • 10397

Lieferzeit ca. 2 - 4 Tage

Ab dem 15. Jahrhundert war die Stadt St. Gallen das Zentrum der Leinenindustrie. Nach dem... mehr
Produktinformationen "St. Galler Leinsamen 200g"

Ab dem 15. Jahrhundert war die Stadt St. Gallen das Zentrum der Leinenindustrie. Nach dem zweiten Weltkrieg verschwanden die Leinfelder gänzlich aus unserer Kulturlandschaft. Erst seit 2006 wird der Lein wieder in seinem ursprünglichen St. Galler Anbaugebiet kultiviert. Es werden aber nicht mehr Leinentücher daraus hergestellt, sondern hochwertige Leinsamen und Leinöle.

Dank des aussergewöhnlich hohen Anteils an Omega-3-Fettsäuren (über 50%), eigenen sich die Samen und das Öl hervorragend zur Ergänzung einer ausgewogenen Ernährung.

 

Während alle gesättigten Fettsäuren vom Körper selber aufgebaut werden können, sind die mehrfach ungesättigten Fettsäuren essentiell; d.h. sie sind lebensnotwendig und müssen über die Nahrung aufgenommen werden. Zu diesen essentiellen, mehrfach ungesättigten Fettsäuren zählen die Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren. 

Der hohe Wert der Omega-3-Fettsäuren wurde erst in den letzten Jahren erkannt. Omega-3-Fettsäuren sind besonders reichlich in bestimmten Pflanzenölen und in fetten Kaltwasserfischen enthalten.

Als Bestandteil von Zellmembranen und Vorstufen von Gewebshormonen sind sie unentbehrlich für die Entwicklung der Gehirnfunktion und die Immunabwehr. Sie mindern die Entzündungsneigung im Gewebe, hemmen die Blutgerinnung und damit die Thrombosegefahr. Weiter senken sie die Triglyzeride im Blut und helfen einer weiteren Verengung der Herzkranzgefässe vorzubeugen, welche z.B. zu einem Herzinfarkt oder Herzrhythmusstörungen führen könnten. Die Blutcholesterinwerte werden durch den hohen Anteil an Omega-3-Fettsäuren überaus günstig beeinflusst.

Die Leinsamen sind unbehandelt, 100% natürlich und enthalten keine Zusatzstoffe.

Powerriegelrezept nach Tanja Grandits: 125g Butter mit 150g Ahornsirup in einer Pfanne schmelzen lassen. Je 125g feine und grobe Haferflocken dazugeben, gut rühren. Dann 50g Sonnenblumenkerne, 40g Leinsamen, 70g geröstete und grob gehackte Haselnüsse, sowie 40g ebenfalls geröstete und grob gehackte Baumnüsse dazugeben. Mit einer Prise Salz und einem TL gemahlenem Zimt abschmecken. Alles gut vermengen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben. Die Masse zu einer 1 cm dicken Platte festdr

Weiterführende Links zu "St. Galler Leinsamen 200g"
St. Galler Rapssamen 200g St. Galler Rapssamen 200g
Raps wurde bis in die Dreissigerjahre in der Schweiz noch kaum kultiviert. Heute werden im Kanton St. Gallen rund 75 Hektaren angebaut. Raps spendet ein hochwertiges Öl mit zirka 9 % Omega-3-Fettsäuren sowie bemerkenswerten...
CHF 11.40
Zuletzt angesehen